Dr. Jens Dreißig, Ihr freundlicher Zahnarzt in Dinkelsbühl

An einem Zahn sind Teile abgebrochen

Nicht benötigtes Ärgernis

schoene-zaehne-angebrochen-180420093119

Ein abgebrochener Zahn ist nicht nur ärgerlich, sondern beeinträchtigt Ihr strahlendes Lächeln und ist obendrein sehr anfällig für Karies. Die Ursachen für einen abgebrochenen Zahn können sehr unterschiedlich sein. Sportverletzungen oder ein Schlag betreffen in der Regel Ihre Schneidezähne und somit genau den Bereich im Mund, wo die abgebrochene Ecke auf den ersten Blick sichtbar wird. Sowohl aus ästhetischen, wie auch aus gesundheitlichen Gründen sollten Sie den Besuch beim Zahnarzt nicht auf die lange Bank schieben und sich für eine Reparatur des defekten Zahnes entscheiden.

Abgebrochene Zähne sind schnell wieder hergestellt

Komposit heißt das „Zaubermittel“, mit dem Ihr Zahnarzt Sie wieder Lächeln lässt und den defekten Zahn vor Karies oder Schäden am Zahnnerv schützt. Meist dauert die „Instandsetzung“ nur 15 bis 30 Minuten und kann, sofern Sie es wünschen, anschließend überkront werden. Viele Patienten bemerken einen abgebrochenen Zahn nicht gleich und stellen im Laufe der Zeit fest, dass die Kanten der Schneidezähne rau und sehr scharfkantig sind. Vor allem kleine Bruchstellen, die beispielsweise durch den Biss auf etwas Hartes auftreten, werden nicht umgehend bemerkt und sind in der Regel nicht mit Schmerzen oder einem spürbaren Stück Zahn im Mund behaftet. Kleine Stellen, wie sie zum Beispiel durch nächtliches „Zähneknirschen“ auftreten, wird Ihr Zahnarzt mit einer schnellen Begradigung durch einen marginalen Abschliff, sowie die anschließende Versiegelung der Schleifkante behandeln. Bei abgebrochenen Ecken oder größeren Stücken Ihrer Schneidezähne ist eine Füllung mit Komposit die Basis zur Wiederherstellung Ihrer Zähne.

Abbruchstellen werden unsichtbar

Ihr Zahnarzt kann mit Komposit die natürliche Zahnfarbe herstellen und den Aufbau der Bruchstellen so vornehmen, dass niemand eine Füllung oder den Aufbau sieht und erahnen kann. Allerdings kann es bei abgebrochenen Kanten an den Schneidezähnen sinnvoll sein, wenn Sie sich im Anschluss für eine Überkronung entscheiden. Gerade bei größeren Buchstellen ist Komposit zwar eine feste und sichere Basis, wird aber die Stabilität Ihres Zahnes nicht vollständig wieder herstellen können. In diesem Fall ist eine Krone die Lösung, die Ihrer Zahnfarbe angepasst und am defekten Schneidezahn angebracht wird. Wichtig ist, dass Sie mit einer Behandlung nicht zu lange warten und das Risiko begünstigen, dass Ihr Zahnnerv absterben und die Struktur des Zahnes durch Karies nachhaltig geschädigt werden kann. In weniger als einer halben Stunde ist Ihr Lächeln wieder hergestellt und Sie haben ausgeschlossen, dass ein abgebrochener Zahn zum optischen und gesundheitlichen Hindernis wird und Ihre Lebensqualität beeinträchtigt. Ihr Zahnarzt empfiehlt Ihnen die richtige Behandlung und nimmt die Zahnreparatur bei Ihnen vor.

Unsere Öffnungszeiten

Montag: 08:00–20:00 Uhr

Dienstag: 08:00–20:00 Uhr

Mittwoch: 08:00–19:00 Uhr

Donnerstag: 08:00–20:00 Uhr

Freitag: 08:00–13:30 Uhr

Notdienst in Bayern

Unser Kontakt für Ihr Handy

Zahnarzt Dinkelsbühl
Telefon icons 70 orange

Startseite

Wunschtermin

Alles über Implantate

Warum wird ein Implantat benötigt?

Ablauf einer Implantation

Implantate – der Zahnersatz

Wenn einzelne Zähne fehlen

Wenn Knochen fehlt

Mit Implantaten wieder fest zubeißen

alles über eine Weisheitzahn-OP

nach der Weisheitszahn-OP

Power Bleaching

schöne Zähne

Vorsorge

Professionelle medizinische Zahnreinigung
Recall
Parodontitis-Gentest
Kinder- und Jugendprophylaxe
Prophylaxe im Alter
Prophylaxe in der Schwangerschaft

Zahnerhaltung

Füllungen
Kronen, Teilkronen, Inlays
Wurzelbehandlung

Ästhetische Zahnbehandlung

In-Office-Bleaching
Veneers
Bißerhöhung bei Abnutzung der Zähne

Oralchirurgie

Zahnentfernung
Weisheitszahnentfernung
Wurzelspitzenresektion
Zystenentfernung
Kieferaufbau
Lippen- und Zungenbändchen-Operation

Zahnimplantate

Zahn-Implantation
Sofort-Implantation
Sinuslift
Kieferaufbau

Parodontosebehandlung

Zahnfleischbehandlung
Zahnfleischoperation
Emdogain-Behandlung
Laserbehandlung

Tipps zur Mundpflege zu Hause

Prophylaxe in der Schwangerschaft

Prophylaxe im Alter

Die richtige Zahnpflege für Babys

Kinderprophylaxe

Die richtige Prophylaxe bei Teenagern

Praxis

Ihr erster Besuch bei uns

Öffnungszeiten

Ihr Wunschtermin

Praxisrundgang

Team

Dr. Jens Dreißig

Dr. Sabine Erber-Leicher

Eva Kattner

Sonstiges

Downloads für Sie

Stellenangebot

Wir bilden aus

Praxis in den Medien

Kontakt