Wie Sie sich nach der Weisheitszahn-OP richtig verhalten (10)

Frage von Gentiana 27.03.2019
Mit wurden gestern alle vier gezogen und alle vier mussten genäht werden, ich habe so Angst dass was passieren kann Ich kann meinen Speichel kaum richtig runterschlucken und habe Angst das meine Wunden nicht richtig heilen werden wenn ich weiter Spucke

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 29.03.2019
viel Wasser trinken, dann ist der Speichel nicht mehr so zäh und lässt sich bessder schlucken. Wenn genäht wurde ist die Gefahr nicht so groß.

Frage von Andreas K. 27.03.2019 15:18 Uhr
Ich hatte vor 5 Tagen eine Weisheitszahn OP oben rechts mit öffnung der Kieferhöhle, weshalb genäht wurde. Nach zwei Tagen hatte das bluten aufgehört. Nun habe ich heute mit einem elektrischen Mundspüler mit Wasser gespült und bin dabei mehrfach kurz an die Wunde gekommen. Geblutet hat nix, allerdings habe ich jetzt wieder stärker Zahnschmerzen auf dieser Seite. Kann sich die Wunde dadurch entzündet haben? Ich nehme auch ein Antibiotikum. Vielen Dank für Ihre Antwort!!

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 27.03.2019
nein, dadurch entündet sich nichts. Nehme an, dass der Schmerzen ein normaler Wundschmerz ist oder vom Nachbarzahn kommt. An dieser Stelle 1 Woche lang keine Munddusche nehmen. Vorsichtiger reinigen, die elektrische Bürste ggf. auch an der Stelle ausschalten und so Bürsten.

Frage von Noah S. 21.03.2019
Hallo Nur wurden gestern alle vier Weisheitszähne
entfernt. Heute tut mir der untere rechte Faden weh. Was kann ich tun?

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 25.03.2019
habe Ihre Nachricht erst heute bekommen! Auf keinen Fall den Faden kürzen, dann piekt er noch mehr. Mit einem CHX-getränkten Wattestäbchen vorsichtig drüber wischen, lindert eine Entrzündung.

Frage von Gunny 21.03.2019
Guten Tag, am Montag den 18.03.2019 wurde bei mir
unten links der Weisheitszahn rausgenommen, der war mit den Nerven verbunden oder so, meinte der Arzt, deshalb wurde bei mir auch genäht. Die Frage ist: Wann kann ich eigentlich wieder rauchen und wenn ich jetzt eine Zigarette rauchen würde, was würde das dann machen, obwohl die Fäden noch net rausgenommen wurden? Danke Mfg gunny

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 25.03.2019
Hallo, wenn Sie es nicht mehr aushalten, kann es Ihnen keiner verbieten. Wäre natürlich Ihre Chance gewesen, ganz mit dem Rauchen aufzuhören, wenn Sie es so lange geschafft haben. Nach einer Woche richtet es aber weniger Schaden an, als in den ersten Tagen nach dem Eingriff.

Frage von Michael 07.03.2019
Ab wann ist Sex nach ziehen des oberen rechten Weisheitszahnes möglich?

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 08.03.2019
ich vermute, die Frage ist ernst gemeint: wenn Sex für Sie anstrengend ist, sollten sie 14 Tage warten. Sonst ist meines Wissens kein Einfluss auf die Wundheilung bekant.

Frage von Claudia 04.03.2019
Hallo, mir wurden min vor 6 Tagen links oben und unten Weisheitszähne gezogen. Gestern hatte ich nur noch eine leichte Schwellung und mir ging es sehr gut soweit, also bin ich mit Freunden zum Karnevalszug gegangen. Die Nacht hatte ich extreme Schmerzen und heute morgen bin ich mit einer sehr dicken Backe (plus blauer Fleck) und Schmerzen aufgewacht. Kann das sein, dass mein Ausflug gestern eine „Überanstrengung“ war, oder woher kommt diese seeehr dicke Schwellung plötzlich? Habe morgen einen Termin zum Fädenziehen, aber bekomme meinen Mund kaum auf.

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 05.03.2019
nein, vermutlich ist ein kleines Gefäß geplatzt oder in einer anderen Form eine kleine Nachblutung entstanden. Heute wird es ja zum Glück angeschaut.

Frage von Alexandra 28.02.2019
Darf man nach der op raus und ist es normal das mein Hals weh tut?

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 01.03.2019
man darf raus, sollte aber Zug vermeiden. Der Hals kann aus verschiedenen Gründen schmerzen, manchmal durch die Schwellung, die etwas nach „unten sackt“ aber es kann auch ein anfliegender Halsinfekt sein.

Frage von Viktor 19.02.2019
Hallo, ich hatte gestern früh Ost aller vier 8ern. Keine Komplikationen, seltene schwache Nachblutungen, keine Schwellungen, keine Schmerzen.Tägl. 3x 600mg Ibuprofen, 2x 1000mg Amoxicillin, 1x 250mg Saccharomyces cerevisiae. Trinke ca. 2-3 Liter Tee und Wasser am Tag. Erstmals nach Op um 14:00 Uhr alles, dann Ibu und Amoxi um 22:00 Uhr eingenommen. Um 24:00 Uhr setzte starker Schüttelfrost ein, ohne Erkältungserscheinungen bzw. Fieber. Mehrere Decken, Sporthose und Pullover konnten mich nicht aufwärmen. Heute am 2. Tag ist mir ständig kalt, Decken bringen nichts. Sitze immer am Kamin. Welche Möglichkeiten bleiben und woher könnte ich Schüttelfrost haben? Ich danke Ihnen im Voraus.

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 19.02.2019
Hallo, das ist ein komplexes Thema und aus der Ferne nur bedingt zu beantworten. Mehrere Möglichkeiten: beginnender Infekt, Reaktion des Körpers auf den Eingriff Wenn es morgen nicht besser wird, den Hausarzt aufsuchen, falls Fieber dazu kommt, gleich.

Frage von Emily 18.02.2019
Wenn die Zähne durch die Weisheitszähne erstmals verschoben wurden, können sich die anderen Zähne dann nach der Weisheitszahn OP wieder richtig zurückschieben und wieder gerade werden?

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 19.02.2019
nein, leider nicht, alles was verschoben wurde, kann man nur mit einer Spange zurückschieben.

Frage von Janinja 14.02.2019
Ich habe gestern meine weisheitszähne abbekommen 5 stück eig hab ich 6 weisheitszähne aber der 6te hat noch Platz seit gestern kann ich garnicht reden und alles tut weh ich höre so ein piieeep in mein Ohr und kann mich garnicht bewegen weil mein Mund so sehr wehtut ich kann mein Mund weder auf noch zu machen und hab seit Dienstag nichts gegessen weil ich am Dienstag sehr krank war und kein Appetit hatte und gestern und heute nicht essen kann mir ist sehr schwindelig und konnte die Nacht Gar nicht schlafen bin um c.a 5 Uhr aufgestanden um kurz auf die toilette zu gehen dann wurde mir sehr schwindelig und konnte nicht richtig laufen alles hat sich gedreht ich bin dann zu meinen Eltern ins Schlaf zimmer gegangen und musste mich auch einmal übergeben Frage von mein Magen kam nur Wasser mit alten Blut raus. Ist das alles normal, bin 14 Jahre alt

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 15.02.2019
das kann ich aus der Ferne nicht beurteilen, aber Du MUSST essen, Suppe geht immer, Hühnerbrühe z.B., lauwarm. Wenn das mit dem Kreislauf nochmal ist oder nicht weggeht, müsst ihr den Hausarzt kontaktieren

Frage von Natalie S. 14.02.2019
Hallo, mir wurden am 04.02.19 drei Weisheitszähne entfernt. 2 Oben, 1 unten links. Vor drei Tagen wurden mir nach eienr schmerzlichen Woche (Hamsterbacken, Verfärbungen und Schmerzen) die Fäden gezogen. Unten ist evtl. eine entzündung, es wurde gespült und nun nehme ich für 7 Tage ein Antibiotikum. Ein bisschen Schmerzen habe ich ab und an noch, aber es ist ertäglich. Was mich mehr zum Verzweifeln bringt, ist die eingeschränkte Mundöffnung. Ich kann soweit vorsichtig alles essen, also auch Salat etc. so richtig 100% Kauen geht noch nicht. Aber wie lange kann denn eine Mundklemme gehen? Ich trainiere seit 3 Tagen immer fleißig, aber es ist alles noch eingeschränkt. Das macht mir Sorgen, da die OP ja nun schon 10 Tage zurückliegt 🙁

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 15.02.2019
Die Kieferklemme kann bis 14 Tage anhalten, der blaue Fleck blockiert den Kaumsuskel. Sie können nur trainieren, bis fast an die Schmerzgrenze öffnen und damit dehnen mehrmals stündlich.

Frage von Maria H. 12.02.2019
Guten Tag, Ich habe heute morgen zwei Weisheitszähne gezogen bekommen. Sie mussten lediglich gezogen werden, da sie breites durchgebrochen waren. Allerdings wurde danach nichts genäht? Ich bin etwas verwirrt, weil ich danach mit keinem Arzt sprechen konnte. Ist das normal? Vielen Dank!

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 13.02.2019
ja, das ist normal, nähen muss man nur, wenn man „aufgeschnittten“ hat. Alles in Ordnung!

Frage von Bastian R. 05.02.2019
Ich habe gestern unter Vollnarkose alle Weißheitszähne gezogen bekommen. Soweit so gut, natürlich spüre ich den Schmerz, was mir jedoch viel unangenehmer ist sind die starken Schluckbeschwerden seitdem die OP vorbei war, kann ich dagegen etwas tun ?

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 05.02.2019
zuckerfreie Halsschmerztabletten lutschen, das kommt Frage von dem Druck vom „Narkoseschlauch“ und wird wohl einen Tag anhalten. Falls die Schluckschmerzen weiter zunehmen, morgen den Arzt kontaktieren.

Frage von Yasmina 01.02.2019
Hallo ich habe vor genau 2 Wochen meine Weisheitszähne auf der rechten Seite gezogen bekommen. Allerdings wurde die Wunde nicht genäht und ich habe dort jetzt oben und unten 2 Löcher, ist das normal? Die letzten Tage hat es nicht geschmerzt, aber heute komischerweise schon ..

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 04.02.2019
man muss da ncht immer nähen, somit ist es auch normal und kann bis zu einem viertel Jahr dauern, bis es ganz zu ist. Weh kann es tun, wenn sich was in die Wunden reinsetzt. Kräftig ausschwenken oder mit eine Munddusche ausspülen, wenn es sich nicht bessert, den Zahnarzt nochmal aufsuchen.

Frage von Marie 30.01.2019
Hallo ich habe vor 6 Tagen meine 4 Weisheitszähne und einen Zusatzzahn, der über einem der oberen lag, gezogen bekommen. Heute wurden mir meine Fäden gezogen. Bis jetzt hatte ich keine großen Schmerzen, dennoch verspüre ich einen leichten Druck, wenn ich meine Zähne aufeinanderlege. Mein Arzt meinte nach dem Fädenziehen, dass mein Knochen frei läge. Was bedeutet das? Muss ich jetzt irgendwelche besonderen Maßnahmen treffen und was hat es mit dem weißen Belag an den Löchern auf sich? Ich habe bis jetzt noch nicht richtig gegessen, da ich Angst vor einer Infektion habe. Ist die Gefahr jetzt größer wegen des Knochens?

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 31.01.2019
Das der Knochen partiell frei liegt ist nicht ungwöhnlich und verschliesst sich wieder Frage von selbst. Den weißen Belag bitte mit der ausgeschalteten Elektro- oder der Handzahnbürste wegwischen/drüberwischen, jeden Abend. Nahc jedem Essen den Mund mit Mineralwasser ausspülen, das beugt dem Reinsetzen Frage von Essen in die Wunde vor. Und: Essen Sie, da der Körper Energie zum Heilen braucht.

Frage von Chantal 15.01.2019
Ich bekomme bald drei Weisheitszähne gezogen. Wie kann ich mir meine Angst nehmen und ab wann darf ich meine Zahnspange tragen?

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 16.01.2019
zum Beispiel indem Sie Freunde/Bekannte fragen, wie es bei Ihnen war, wenn diese auch dort behandelt wurden. Falls das nicht reicht, gibt es Tabletten (Tavor) die Sie sich Frage von Ihrem Arzt besorgen könnten. Die Zahnspange sobald es geht wieder tragen, also wenn die Schwellungen ein schmerzfreies rein- und raus nehmen ermöglichen.

Frage von Tom 14.01.2019
Mir wurde ein Eckzahn entfernt am Mittwoch. Ich hatte weder Schmerzen noch eine Schwellung. Auch wurde es nicht zugenäht. Meine Frage ist, ob ich am Montag also nach einer Woche Pause wieder Sport machen kann. Mein Arzt meinte, ich kann nach fünf Tagen leicht anfangen. Wann darf ich dann voll durchstarten?

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 14.01.2019
ich sehe das auch so wie Ihr Arzt, wir empfehlen sogar 2 Wochen Zurückhaltung, dann langsam beginnen.

Frage von Laura 06.01.2019
Ich habe vor 3 Tagen auf einer Seite die Weisheitszähne raus gezogen bekommen (musste nicht genäht werden). Hab‘ mich bisher Frage von Suppe und Brei ernährt. Hab auch noch leichte Schmerzen (nachts mehr mit Schwellung). 1) Ab wann kann ich wieder normal essen? Hab Sorge, dass was im Loch hängenbleibt. Aber laut meinem Arzt kann das bis zu Monaten dauern bis die wieder komplett zu sind 2) Merke manchmal wie ein Jucken an den Wunden. Ist das normal? Vielen Dank!

Antwort von Dr. Jens Dreißig am 07.01.2019
Hallo, zu 1. vorsichtig kann man auch weiche Sachen essen, am besten solche, die man mit Ausspülen aus den Wunden bekommt. Aber es stimmt, das die Löcher teilweise wochenlang offen sein können. 2) das hören wir öfter, ist meist im Rahmen der Heilung normal muss aber mit der Zeit seltener oder weniger werden.

Startseite

Wunschtermin

Alles über Implantate

Warum wird ein Implantat benötigt?

Implantate – der Zahnersatz

Ablauf einer Implantation

Wenn einzelne Zähne fehlen

Wenn Knochen fehlt

Mit Implantaten wieder fest zubeißen

alles über eine Weisheitzahn-OP

nach der Weisheitszahn-OP

Quiz

Power Bleaching

Operationen

Alles über Implantate

Alles über Weisheitszahn-OP

Parodontose

Angstpatienten

Laserzahnbehandlung

Gesunde Zähne

Cerec – Zahnersatz ab einer Stunde

Kinder und Jugendzahnheilkunde

Bleaching

Alles über schöne Zähne

Alles über Zahnersatz

Tipps zur Mundpflege zu Hause

Prophylaxe in der Schwangerschaft

Prophylaxe im Alter

Die richtige Zahnpflege für Babys

Kinderprophylaxe

Die richtige Prophylaxe bei Teenagern

Praxis

Ihr erster Besuch bei uns

Öffnungszeiten

Ihr Wunschtermin

Praxisrundgang

10 Jahre Praxis Dr. Dreißig

Team

Dr. Jens Dreißig

Dr. Sabine Erber-Leicher

Eva Kattner

Sonstiges

Downloads für Sie

Stellenangebot

Wir bilden aus

Praxis in den Medien

Kontakt

Vorsorge

Professionelle medizinische Zahnreinigung
Recall
Parodontitis-Gentest
Kinder- und Jugendprophylaxe
Prophylaxe im Alter
Prophylaxe in der Schwangerschaft

Zahnerhaltung

Füllungen
Kronen, Teilkronen, Inlays
Wurzelbehandlung

Ästhetische Zahnbehandlung

In-Office-Bleaching
Veneers
Bißerhöhung bei Abnutzung der Zähne

Oralchirurgie

Zahnentfernung
Weisheitszahnentfernung
Wurzelspitzenresektion
Zystenentfernung
Kieferaufbau
Lippen- und Zungenbändchen-Operation

Zahnimplantate

Zahn-Implantation
Sofort-Implantation
Sinuslift
Kieferaufbau

Parodontosebehandlung

Zahnfleischbehandlung
Zahnfleischoperation
Emdogain-Behandlung
Laserbehandlung

Zahnersatz

CEREC – Zahnersatz ohne Abdrücke
Vollkeramische Kronen

Kinder- und Jugendzahnbehandlung

Kinderkronen
Platzhalter