Rufen Sie uns an: 09 851 – 55 44 95

 

Alles über Zahnersatz

Sind Ihre Zähne stark geschädigt oder fehlen, verhilft Ihnen Zahnersatz zu einem neuen schönen Lächeln und voller Bisskraft. Hier gibt es gravierende Unterschiede und Sie sollten wissen, ob Sie sich für Zahnersatz mit oder ohne Metall entscheiden. Zahnlücken können mit Implantaten oder Brücken geschlossen, geschädigte Zähne mit einer Krone wieder ansprechend gestaltet werden.


weiterlesen...

Cerec - hochwertiger, zahnfarbener Zahnersatz zu einem überraschend niedrigen Preis.
An Zahnersatz werden hauptsächlich drei Erwartungen gestellt: Er muss lange haltbar sein, perfekt sitzen und so natürlich wie möglich aussehen. Das revolutionäre Cerec-Verfahren erlaubt die Herstellung von Zahnersatz, der alle drei Vorzüge in sich vereint....


weiterlesen...

Hat Ihr Zahnarzt vorhandene Karies entfernt und einen Hohlraum geschaffen, muss dieser gefüllt und luftdicht, sowie stabil verschlossen werden. Die direkte Füllung wird am häufigsten verwendet und aus einem im Mund formbaren Material hergestellt, die Ihr Zahnarzt dem natürlichen Zahn in Form und Farbe in Präzision anpasst. 


weiterlesen...

Beim Zahnersatz sollte für Sie nicht in erster Linie der Kostenfaktor, sondern vor allem die Qualität eine übergeordnete Position einnehmen. Um eine wirklich fundierte Entscheidung zu treffen, ist eine gute Beratung von Ihrem erfahrenen Zahnarzt notwendig und auch die eigene Recherche zu Ihren Möglichkeiten und den wichtigen Kriterien beim Zahnersatz sollte Einfluss nehmen. 


weiterlesen...

Kronen, Teilkronen und Brücken, die an vorhandenen Zähnen oder an festsitzenden Implantaten befestigt werden sind festsitzender Zahnersatz. Da dieser Zahnersatz nicht herausnehmbar ist und somit nicht wackeln oder sich verschieben kann, stellt Ihr Zahnarzt mit fixiertem Zahnersatz den natürlichen Gebiss Status am besten wieder her. Unter die Bezeichnung festsitzend fällt aber auch Zahnersatz, 


weiterlesen...

Beim herausnehmbaren Zahnersatz handelt es sich immer um eine Prothese, die aber in unterschiedlicher Form verwendet werden kann. Unter diese Bezeichnung fallen Totalprothesen und Teilprothesen, sowie eine Kombination aus beiden prothetischen Versorgungsarten. Viele Patienten nutzen die Möglichkeit, den herausnehmbaren Zahnersatz ...


weiterlesen...

Die Prophylaxe, sowie der Fokus auf die Zahnerhaltung weisen große Erfolge auf. Trotzdem kann der Zahnverlust im Alter nicht vollständig eingedämmt werden und es ist Alltag, dass vor allem ältere Menschen einen stark reduzierten Zahnbestand aufweisen oder in beiden Kiefern vollständig zahnlos sind. Oftmals fließen auch Zahnfleischprobleme ein, wodurch sich noch vorhandene gesunde Zähne im ...


weiterlesen...

Der vollständige Zahnbestand ist gerade bei Kindern und Jugendlichen wichtig. Die Zähne befinden sich noch im Wachstum und können kippen oder schief wachsen, wenn Ihr Kind über einen längeren Zeitraum Zahnlücken hat. Zahnersatz wird daher nicht nur im Alter, sondern bereits bei Kindern und Jugendlichen zum Thema. Für die optimale Kaufunktion ist es notwendig, dass alle Zähne ihre Funktion übernehmen...


weiterlesen...

Durch eine moderne Prophylaxe kann der Bedarf nach Zahnersatz zwar herausgeschoben, aber nicht vollständig von der Agenda gestrichen werden. Die Pflege Ihrer natürlichen Zähne übernehmen Sie gewissenhaft und sind über die Faktoren in Kenntnis, die zum Zahnverlust, zu Karies und Parodontose führen. Bei prothetischer Versorgung entsteht nicht selten der Gedanke, dass die Zähne...


weiterlesen...